LIMINALIS... AUSGABE 2007_01
  LIMINALIS logo  

 

 

 

AUSGABE 2007_01 * * * K Ü N S T L E R _ I N * * *


Ins A Kromminga

mehr >> Zur PDF-Version >> pdf 3946kb



Fleur Du Mal

fleur du mal zeichnung von Ins A Kromminga

 

Gynecomastia

Gynecomastia zeichnung von Ins A Kromminga

 

Untitled (Trauma Series)

Untitled (Trauma Series) zeichnung von Ins A Kromminga

 

No Girl

No Girl zeichnung von Ins A Kromminga

 


 

Ins A Kromminga

1970 in Emden geboren, ist Künstler_in, Intersex-Aktivist und lebt seit 2003 in Berlin. 1998 Diplom der Freien Bildenden Kunst an der Bremer Hochschule für Künste. 1999 Stipendium an der Werkstatt Altena. 2000 DAAD-Stipendium für die U.S.A., bis 2002 am Postgraduiertenstudium an der Tulane University in New Orleans, abgeschlossen mit dem M.F.A. (Master of Fine Arts).
2004 Mitgründung der Arbeitsgruppe 1-0-1[one ò one] intersex und 2005 Konzeption und Realisation der gleichnamigen Ausstellung und des Kataloges in der Neuen Gesellschaft für aktuelle Kunst (NGBK). Er_sie ist aktiv im Transgender-Netzwerk Berlin (TGNB) und im Verein TransInterQueer e.V. (TrIQ). Webseite >>

zurück >>